OPUS


Life Cycle Planning : Beeinflussbarkeit von Lebenszykluskosten in der Planungsphase am Beispiel der Fußbodengestaltung

  • Ziel dieser Bachelorarbeit ist die Zusammenführung der Bau- und der Nutzungsphase eines Gebäudes. Mithilfe der Lebenszykluskosten-Rechnung als Instrument kann diese phasenübergreifende Betrachtung ermöglicht werden. In der vorliegenden Arbeit werden die Auswirkungen von Planungsentscheidungen über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie untersucht. Der Fokus liegt dabei vor allem auf den Kosten. Verdeutlicht werden sollen die Auswirkungen der Planung am Beispiel der Fußbodengestaltung. Es erfolgt eine Untersuchung verschiedener Bodenbeläge und deren Verlauf der Erstkosten sowie der Folgekosten. Daraus resultierend wird die optimale Variante ermittelt, deren Ausführung zur Errichtung eines effektiven, effizienten und nachhaltig erfolgreichen Gebäudes beiträgt. Um die Folgen von Planungsentscheidungen zu verdeutlichen, wird letztlich eine Aussage zur Beeinflussbarkeit von Lebenszykluskosten in der Planungsphase getroffen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christiane Seidel
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-12474
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/05/20
GND Keyword:Lebenszyklus <Wirtschaft>
Institutes:02 Maschinenbau
Dewey Decimal Classification:330 Wirtschaft
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $