OPUS


Vergleich der Erwartungsnutzentheorie und der Prospect Theorie hinsichtlich ihrer deskriptiven und präskriptiven Aussagekraft

  • Ziel der Diplomarbeit ist es, die Erwartungsnutzentheorie (stellvertretend für eine präskriptive Theorie) und die Prospect Theorie (stellvertretend für eine deskriptive Theorie) gegenüber zu stellen. Anhand eines Experimentes sollen anschließend deren präskriptive bzw. deskriptive Aussagekraft überprüft werden.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Richard Platzer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-12606
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Release Date:2011/05/24
GND Keyword:Erwarteter Nutzen; Nutzentheorie; Prospect-Theorie
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:510 Mathematik
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $