OPUS


Vergleichende Untersuchung von Montagevarianten in ihren Zuständen an einer vorgegebenen, tragenden Stahlbaukonstruktion einer Rauchgasentschwefelungsanlage unter statisch-konstruktivem sowie wirtschaftlichem Aspekt

  • Ziel dieser Arbeit ist, eine geeignete Montagemethode für einen Bauabschnitt einer Rauchgasentschwefelungsanlage (REA) zu finden. Es wird ein Überblick von dem im Stahlbau, speziell im Bereich des Stahlhochbaus gebräuchlichen Montagevarianten gegeben. Statisch-konstruktive Sachverhalte werden im Bereich von Hilfskonstruktionen und Montagezuständen einzelner Baugruppen abgehandelt sowie wirtschaftliche Aspekte im Bezug auf Arbeiter- und Geräteplanung erläutert. Es wird die Komplexität eines solchen Montageprojektes aufgezeigt, welche durchleuchtet werden muss, um einen reibungslosen und wirtschaftlich rentablen Ablauf zu gewährleisten.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefan Böhme
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-12753
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/05/25
GND Keyword:Montage; Rauchgasentschwefelungsanlage; Stahlbau
Institutes:02 Maschinenbau
Dewey Decimal Classification:690 Hausbau, Bauhandwerk
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $