OPUS


Potentiale und Anforderungen bei der Durchführung eines Energiespar- Contractings an den Städtischen Theatern Chemnitz gGmbH

  • Zum Ziel der Anlagenerneuerung und der Energiekostensenkung wird an den Städtischen Theatern Chemnitz aktuell das Thema „Energiespar- Contracting“ diskutiert. DieDiplomarbeit soll dahingehend die wichtigsten Fakten zum Energiespar- Contracting darstellen und diese in Verbindung mit der Anlagentechnik von Opernhaus und Schauspielhaus bringen. Des Weiteren sollen Maßnahmen genannt werden, die in den einzelnen technischen Bereichen zu einer Energiekostensenkung führen können. Mit Hilfe eines Wirtschaftlichkeitsvergleich sind aus den Kostensenkungen die Potentiale und Risiken, für verschiedene Durchführungsvarianten des Energiespar- Contractings, abzuschätzen und gegenüber zu stellen. Zu diesem Zwecke sind alle geltenden rechtlichen Normen und Richtlinien einzubeziehen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Moritz Vogel
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-13840
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2011/07/27
GND Keyword:Contracting; Energieeinsparung; Energiemanagement
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:650 Management und unterstützende Tätigkeiten
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $