OPUS


Analyse der Patientenstrahlungsdosis bei durchleuchtungsgestützten Operationen an der Lendenwirbelsäule

  • Ziel der Diplomarbeit ist es, die Verwendung von mobilen Durchleuchtungsgeräten im Operationsbereich einer Klinik zu beobachten. Dabei wird die Patientenstrahlungsdosis bei durchleuchtungsgestützten Operationen im Klinikalltag analysiert und insbesondere das Handeln des Anwenders von mobilen Durchleuchtungsgeräten betrachtet. Aus Sicht des Strahlenschutzes ist dabei die Durchleuchtung im Lendenwirbelsäulenbereich von besonderem Interesse. Die Ergebnisse der Studie zeigen Schwachstellen im Klinikalltag auf. Aufgrund dessen erfolgt die Formulierung von praktischen Hinweisen, um Strahlungsdosis zu reduzieren. Außerdem werden Funktionen an den mobilen Durchleuchtungsanlagen als Möglichkeit zur Dosisreduktion in Betracht gezogen und überprüft.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Johannes Wergin
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-15318
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2011/10/10
GND Keyword:Röntgengerät; Röntgenstrahlung; Strahlenschutz
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Dewey Decimal Classification:610 Medizin und Gesundheit
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $