OPUS


„Was Hänschen nicht lernt...“ : Bedeutung der Gesundheitsförderung im Kindergartenalter am Beispiel des Projekts TigerKids – Kindergarten aktiv der AOK PLUS

„What does not teach an old dog...” : Significance of the promotion of healthy living at the kindergarten age using the example of the project from AOK PLUS TigerKids – Kindergarten aktiv

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Gesundheitsförderung im Kindergartenalter. Dabei wird die Gesundheitsförderung definiert sowie Handlungsfel-der und Themen, die im Fokus stehen, vorgestellt. Das Projekt TigerKids – Kindergarten aktiv der AOK PLUS bietet bereits einen guten Ansatz Gesundheit bei Kindern zu fördern und wird in der Arbeit vorgestellt. Anhand einer Evaluationsstudie der AOK PLUS und einem Interview einer TigerKids-Kindertagesstätte wird nachgewiesen, dass durch Gesundheitsförderung im Kindergartenalter signifikante Erfolge in der Gesundheit der Kinder und im Gesundheitsbewusstsein der Familie erreicht werden können.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rosi Lange
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-15725
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/11/02
GND Keyword:Gesundheitsförderung; Kindergarten
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:370 Bildung und Erziehung
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $