OPUS


Kritische Betrachtung des JiT-Beschaffungsystems international agierender Unternehmen

  • Ziel dieser Arbeit ist die kritische Betrachtung des JiT-Beschaffungssystems in Hinblick auf die flexibler werdenden Marktbedingungen. Der Kunde bestimmt welches Produkt er zur welchem Zeitpunkt und zu welchem Preis kaufen wird. Diese Gegebenheit verlangt von den Unternehmen ein variantenreiches Sortiment, flexible Produktion und Reduzierung der Kosten. Diese Arbeit soll und wird keine perfekte Lösung für das Zusammenspiel oben genannter Punkte präsentieren. Vielmehr geht es hier um einen Denkanstoß zur kritischen Betrachtung. Diese Arbeit soll einer Strategieentwicklung, im Hinblick auf einem Just in Time gesteuertes Beschaffungssystem, dienlich sein.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Claus Rothenwänder
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-16349
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2009
Release Date:2011/12/13
GND Keyword:Just-in-time-Produktion; Materialwirtschaft
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:650 Management und unterstützende Tätigkeiten
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $