OPUS


Parteitag vs. Bundeskongress : die Selbstinszenierungs- und Kommunikationsstrategie der Volksparteien und deren mediale Wirkung am Beispiel der Verabschiedung ihrer Wahlprogramme im Januar 2009

  • Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Mediengesellschaft auf politische Prozesse in Deutschland am Beispiel der Verabschiedung der Wahlprogramme der Volksparteien im Super-Wahljahr 2009. Ziel der Arbeit war es herauszuarbeiten in wie weit die Anforderungen der Mediengesellschaft einen Einfluss auf die politische Willensbildung in den Parteien haben und ob Parteitage, als Plattform für die Verabschiedung von Wahlprogrammen den medialen Ansprüchen in der heutigen Zeit noch gerecht werden können. Dazu wurden die Inszenierungstechniken der beiden Volksparteien CDU und SPD und deren mediale Wirkung auf der Veranstaltung zur Verabschiedung ihrer Wahlprogramme untersucht.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Steffen Meyer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-3284
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2009
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2010/04/19
GND Keyword:Medien; Politische Kommunikation; Wahlkampf
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:320 Politikwissenschaft
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $