OPUS


Werbung und Tabus : die Entwicklung der Werbung im Kontext des soziokulturellen Wandels in Deutschland

  • Die Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Auftauchen und der Nutzung von Tabus in der Werbung und dem Zusammenhang zum soziokulturellen Wandel in Deutschland. Neben der Definition und der Geschichte der Werbung selbst wird anhand von ausgewählten Werbebeispielen die Entwicklung der Werbung bis heute nachvollzogen. Ziel der Arbeit ist eine Verbindung zwischen der sich verändernden Gesellschaft und der Art und Weise der Darstellung von Werbung zu ziehen. An verschiedenen Beispielen der stereotypen Darstellung von Mann und Frau in der Werbung wird die Entwicklung von immer neuen Lebensstilen nachvollzogen. Anhand der Kampagne der Firma United Colors of Benetton in Zusammenarbeit mit Oliviero Toscani in den achtziger Jahren wird ein Paradebeispiel einer Schockwerbung behandelt, das mit Tabus provoziert und somit Aufmerksamkeit erregte. Dahinter steht die Frage, in welcher Art sich Tabus in der Gesellschaft entwickeln oder verschwinden.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (5047 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nina Froede
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-3466
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2009
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2010/04/20
GND Keyword:Werbung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:330 Wirtschaft
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $