OPUS


Hochschulmarketing 2.0 : Studentenakquise im Netz

  • Diese Arbeit befasst sich mit den Möglichkeiten die das Internet für die Gewinnung von Studienanfängern bietet. Ziel ist es dabei, die verschiedenen Optionen aufzuzeigen, wie und wo Hochschulen effektiv für ihre Einrichtung und ihr Studienangebot werben können. Im Verlauf der Arbeit wird aufgezeigt, warum Studentenakquise im Web 2.0 wichtig ist. Anhand von verschiedenen Internetseiten werden die Möglichkeiten der Gewinnung von Studierenden erläutert. Dabei werden die Seiten vorgestellt, analysiert und bezüglich ihrer Effektivität für die Akquise untersucht.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Claudia Höhnisch
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-3618
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2009
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2010/04/28
GND Keyword:Hochschule; Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:370 Bildung und Erziehung
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $