OPUS


Ohne Sinn und Verstand? : Steigerung des Markenerfolgs durch Multisensualität in der Markenführung unter Einbeziehung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse

Without rhyme or reason? : increasing brand success through multisensorybranding including neuroscientific findings

  • Vor dem Hintergrund eines Marktes voller homogener Produkte ist es für Unternehmen erforderlich, andere Möglichkeiten als bisher für eine differenzierte Markenkommunikation zu erarbeiten. Auf Basis der theoretischen Grundlagen und unter Einbeziehung aktueller neurowissentschaftlicher Erkenntnisse sowie eines erarbeiteten Vergleiches soll aufgezeigt werde, wie Unternehmen ihre Marken bestmöglich auf dem Markt positionieren können.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (6967 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Maria Gröhler
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-38320
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/04/08
GND Keyword:Markenpolitik; Verbraucherverhalten
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:650 Management und unterstützende Tätigkeiten
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $