OPUS


Mobbing am Arbeitsplatz aus Sicht des Arbeitgebers unter besonderer Berück-sichtigung der gesetzlichen Grundlagen sowie der Bewertung von Mobbingprä-ventionen durch den Arbeitgeber

Bullying at work as of the employers perspective while considering the law as well as assessment of bullying prevention through the employer

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Mobbing am Arbeitsplatz. Dabei wird ins-besondere die Arbeitgeberseite betrachtet, die es maßgeblich in der Hand hat im eigenen Unternehmen gegen Mobbing vorzugehen. Das Hauptziel dieser Bachelorarbeit ist es, Arbeitgeber darauf hinzuweisen, dass es unerlässlich ist sich mit der Mobbingproblematik zu befassen und auseinander zu setzten. Als Abschluss soll eine Handlungsempfehlung als Information für Arbeitgeber dienen, in der die rechtlichen Pflichten des Arbeitgebers gegenüber seinen Arbeitnehmern verdeutlicht werden sowie die Wichtigkeit der Mobbingprävention mittels individuell ausgewählter Maßnahmen dargestellt wird.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefanie Hainich
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-39374
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/04/22
GND Keyword:Arbeitgeber; Arbeitsplatz; Konfliktregelung; Mobbing
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:340 Recht
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $