OPUS


Die Bedeutung des regionalen Bezugs beim Markteintritt eines neuen Modelabels

The importance of the local reference when founding a new fashion brand

  • Die vorliegende Arbeit verdeutlicht die Bedeutung des regionalen Bezugs beim Markteintritt eines neuen Modelabels. Zum einen beschäftigt sie sich mit der Markenidentität und den markenpolitischen Strategien und zum anderen mit der Analyse der drei Modelabels Label 23, Tacheles Clothing und Forty Four. Die Markenidentität und die markenpolitischen Strategien sind für die Definition eines Unternehmens wichtig. Ziel dabei ist es, die Wichtigkeit des regionalen Bezugs dieser drei Modemarken darzulegen und aufzuzeigen, dass der Eintritt durch diesen regionalen Bezug, in einen übersättigten Modemarkt erfolgreich gelingen kann.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (14907 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nico Tetzner
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-47909
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/02/03
GND Keyword:Markenpolitik; Markteintrittsstrategie; Regionales Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $