OPUS


Entwicklung eines Klemmabtransportbandes für die Batterieindustrie

  • Das Ziel dieser Diplomarbeit besteht darin ein Klemmabtransportband für die Batterieindustrie zu konzepieren und zu testen. Die bestehenden Abtransportbänder werden in Sachen Preis, Qualität und Haltbarkeit mit dem Klemmabtransportband verglichen. Es ist unbedingt erforderlich dieses Band zu testen, da es ein leer stehendes Regal in unserer Produktpalette füllen würde. Durch die Prüfung der Marktsituation sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass dies unumgänglich ist. Diese Diplomarbeit basiert auf eine Kundenanfrage, welche so ein KAB verlangt. Wir haben ein ähnliches Produkt bei einer namhaften Maschinenbaufirma gesehen und dadurch einen Denkanstoß in die richtige Richtung bekommen. Das Band stand bei einem Kunden in der Nebenhalle und war nicht in Betrieb. Die Idee war, die Elemente während des Transportes zu klemmen, um ein verrutschen der einzelnen Platten so zu verhindern. Die Schwierigkeit besteht nur darin ein großes Spektrum abzudecken. Aber auf das wird dann später noch mal genauer eingegangen. Durch den großen Fundus an Erfahrung auf seitens der Firma, konnten wir ein Forschungsprojekt, das genau diese Bedingungen erfüllt starten. Die Diplomarbeit beschreibt den ganzen Ablauf der Konstruktion, bis hin zum Prüfstandslauf und Dauertest der Klemmvorrichtung

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (3848 KB) deu

    Diplomarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anton Karl Hofer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-49890
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2015/03/27
GND Keyword:Konstruktion; Maschinenbau
Institutes:02 Maschinenbau
Dewey Decimal Classification:620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $