OPUS


Dolby Atmos : Funktionsweise bei Aufnahme und Wiedergabe

Dolby Atmos : Functional principle during production and playback

  • Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Thema „Dolby Atmos“, eine neue Technologie in der Geschichte des Film- und Kinotons. Im Kontrast zu bekannten kanalbasierten Methoden Filmklänge in Kinos zu produzieren, nutzt Dolby Atmos eine Wiedergabetechnik, die aus separaten Kanälen und Objekt basiertem Audio besteht. Dies eröffnet nicht nur für Filmemacher und Kinobesitzer neue Möglichkeiten sondern bringt auch neue Herausforderungen mit sich. Diese Bachelorarbeit beschreibt Atmos im Allgemeinen, zeigt dessen Vorteile, Nachteile und charakteristischen Merkmale auf. Außerdem wird der praktische Einsatz und die Funktionsweise bei Aufnahme und Wiedergabe im Detail erläutert und die zukünftige Entwicklung des Systems diskutiert und mit möglichen Alternativ-Systemen verglichen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Alexander Böhm
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-50869
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/04/21
GND Keyword:Audiotechnik; Filmvertonung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $