OPUS


Die Darstellung von Handelsmarken im Lebensmitteleinzelhandel in der Kommunikation

The presentation of trademarks in the food retailing industry

  • Die vorliegende Bachelorarbeit mit dem Titel „Die Darstellung von Handelsmarken im Lebensmitteleinzelhandelt in der Kommunikation“ untersucht folgende These: Es ist möglich, ein und dieselbe Handelsmarke in unterschiedlicher Kommunikationsart zu bewerben. Es werden zwei Beispiele von Marketing-Maßnahmen des Unternehmens „EDEKA“ aus der Praxis nach sieben aufgestellten Kriterien analysiert. Die untersuchten Kriterien sind: Länge des Videos, Medium, Handlungsablauf, dargestellte Personen, dargestellte Produkte, angesprochene Zielgruppe und Markenfit. Für Handelsunternehmen ist es heutzutage wichtig eine Differenzierung zu anderen Handelsunternehmen zu schaffen. Die Analyse der aufgestellten These zeigt wie eine solche Differenzierung vorgenommen werden kann. Am Ende der Arbeit wird ein Untersuchungsergebnis vorgestellt.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tibora Kyra Behring
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-51432
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/05/21
GND Keyword:Handelsmarke; Kommunikation; Lebensmitteleinzelhandel
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $