OPUS


Inszenierung des Tanzsports durch Eventmarketing

Staging of dance sport by Event Marketing

  • Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit Inszenierungsformen des Tanzsports durch Eventmarketing. Dabei wird das Themengebiet Sportmarketing beleuchtet sowie der Unterschied zwischen Marketing im und durch Sport. Im Anschluss wird auf das Eventmanagement im Sportmarketing eingegangen, wobei erst die Kernelemente des Eventmanagements beschrieben werden. Außerdem werden Eventformen des Sportbereiches definiert sowie die emotionalen Auswirkungen eines Sportereignisses und die Bedeutungen von Dramaturgie und Inszenierung. Besonders ausführlich wird auf die strategische und operative Darstellung des Eventmanagements eingegangen. Nach einer theoretischen Ausführung kommt es zu einer Beschreibung des Tanzsports belegt mit dem Beispiel des Tanzsportevents Goldstadtpokal 2014 Pforzheim der mit dem Galaball „Dance Art“ ausgetragen wurde. Abschließend wird auf mögliche Inszenierungsformen und deren Entwicklungspotentiale anhand einer empirischen Befragung eingegangen. Ziel dieser Bachelorarbeit ist aufzuzeigen, dass Tanzsportevents im klassischen Sinne nicht ohne neuartige Inszenierungsformen bestehen können, denn wie die meisten Sportevents, lebt auch der Tanzsport von seinen Einnahmequellen, die sich als Ticketverkäufe und Sponsoringerträge definieren lassen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Vera Baach
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-51675
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/05/22
GND Keyword:Event-Marketing; Tanzsport
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $