OPUS


Die Nutzwertanalyse als Beurteilungsinstrument von Make-or-uy-Entscheidungen

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Beurteilungsinstrument der Nutzwertanalyse zur Entscheidungsfindung von Eigenfertigungs- oder Fremdbezugsalternativen. Es wird ein theoretisches Entscheidungsmodell entwickelt, welches je nach Präferenzen der einzelnen Unternehmen Entscheidungsgrundlagen in der Praxis liefern soll. Dabei werden die individuellen, praxisnahen Entscheidungskriterien, die ein Entscheidungsträger für sich selbst bestimmt, aufgezeigt und behandelt. Anwendung findet das entwickelte Basismodell in Form einer praxisbezogenen Fallstudie.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (1850 KB) deu

    Diplomarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Wolfgang Kraut
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-51731
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Release Date:2015/05/26
GND Keyword:Entscheidungsfindung; Make or buy; Nutzwertanalyse
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:330 Wirtschaft
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $