OPUS


Oberflächenveredelung von Kunststoffformteilen integriert im Spritzgussprozess

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der ganzflächigen Dekoration von Kunststoffformteilen integriert im Spritzgussprozess. Aufbauend auf die aktuellen Dekorationsverfahren nach dem Spritzgussprozess werden die Möglichkeiten der integrierten Verfahren dargestellt. Eine qualitativhochwertige Dekoration im Spritzgussprozess integriert, erfordert ein optimales Zusammenspiel einzelner Technologien. Die Bewertung der Dekoration mit Möglichkeiten zur Simulation des Prozesses runden die Beschreibung der Einzeltechnologien ab. Diese Grundlagen helfen, die Kriterien für die Produktentwicklung von Kunststoffformteilen mit der integrierten Dekoration zu definieren. Ein Beispiel aus der Praxis zeigt den Produktentwicklungsprozess beginnend mit der Auswahl des passenden Verfahrens, der Artikel- und Werkzeugkonstruktion mit Definition des Substrates, bis hin zur Werkzeugfertigung und Teileproduktion. Über eine Versuchsreihe mit Auswertung erfolgt eine Evaluierung des Projektes.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (4235 KB) deu

    Diplomarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Peter Hinterseer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-51749
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Release Date:2015/05/26
GND Keyword:Kunststoffformteil; Oberflächenveredelung; Spritzgießen
Institutes:02 Maschinenbau
Dewey Decimal Classification:620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $