OPUS


Lagerprozessoptimierung : Betrachtung verschiedenerMöglichkeiten der Lagerplatzvergabe und Kennzeichnung der Lagergüter am Beispiel der Sächsischen Walzengravur GmbH

  • In der Sächsischen Walzengravur GmbH werden verschiedene Arten von Druckformen u.a. Tiefdruckformen gefertigt. Inhalt dieser Arbeit ist es, den Lagerprozess im Hochregallager, welches dem Fertigungsbereich Tiefdruck zugeordnet ist, zu optimieren. Neben der Betrachtung UnterschiedlicherLagerplatzvergabestrategien, steht die Entwicklung eines Identifikationssystems für die Lagergüter im Mittelpunkt.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (4560 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Bianca Hambsch
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-53005
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/06/15
GND Keyword:Lagerhaltung
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:650 Management und unterstützende Tätigkeiten
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $