OPUS


Umformung im metastabilen Austenitgebiet und der Nachweis eines sich einstellenden TRIP-Effektes bei Vergütungsstählen

  • In der vorliegenden Arbeit soll eine Umformroute für einen umwandlungsträgen Vergütungsstahl entwickelt werden, bei der der Prozess des Vergütens hinfällig wird. Die zu erreichenden Festigkeits- und Zähigkeitswerte sollen dabei, die aus einem herkömmlichen Vergütungsprozesses übertreffen. Die zu untersuchende Umformroute und die Formgebung im metastabilen Austenitgebiet nahe der MS -Temperatur soll dabei, zu einem feindispersen und höher festem Umformmartensit führen. Es werden verschiedene Möglichkeiten zur Detektion des Umformmartensits analysiert um somit den sich einstellenden TRIP-Effekt nachzu-weisen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marcel Gerlach
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-54099
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Release Date:2015/07/10
GND Keyword:Vergütungsstahl
Institutes:02 Maschinenbau
Dewey Decimal Classification:620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $