OPUS


Wie kann eine würdevolle Sterbebegleitung demenziell erkrankter Menschen erfolgen? : Möglichkeiten und Grenzen Sozialer Arbeit

  • Diese Bachelorarbeit befasst sich mit dem Prozess des Sterbens bei demenziell erkrankten Menschen, welcher individuell und herausfordernd ist. Vor diesem Hintergrund soll dargestellt werden, wie eine würdevolle Sterbebegleitung von Menschen mit demenziellen Veränderungen erfolgen kann. Zudem soll ein inhaltlicher Bezug auf wichtige Anforderungen an diese Form der Sterbebegleitung, in Verbindung mit der Profession Soziale Arbeit, hergestellt werden. Der Schwerpunkt der Arbeit fundiert auf einer intensiven Literaturrecherche, welche es ermöglicht, einige themenbezogene Problematiken darzustellen und in diesem Zusammenhang auch Interventionsansätze, sowie Möglichkeiten und Grenzen Sozialer Arbeit aufzuzeigen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Faber Ariane
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-53994
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/07/29
GND Keyword:Sterbebegleitung , Senile Demenz
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $