OPUS


Auswirkungen immateriellen kulturellen Erbes auf eine Destination am Beispiel der Passionsspiele Oberammergau

Impacts of immaterial cultural heritage on a destination on the example of the Oberammergau passion play

  • Gegenstand der hier vorliegenden Arbeit ist die Ermittlung der Auswirkungen immateriellen kulturellen Erbes auf eine Destination am Beispiel der Passionsspiele Oberammergau. Dabei hat kulturelles Erbe sowohl positive als auch negative Auswirkungen. Zu den Positiven zählen beispielsweise die gestiegenen Besucherzahlen und ein großer Bekanntheitsgrad der Destination. Allerdings ergeben sich negative Folgen, die zum Beispiel der Massentourismus mit sich bringt. Diese werden anhand geeigneter Literatur und Experteninterviews für die Destination der Ammergauer Alpen ermittelt.
  • Subject of the present work is to determine the impact immaterial cultural heritage on a destination on the example of the passion plays of Oberammergau. This cultural heritage has both positive and negative effects. The positives include, for example, the increased number of visitors and a great awareness of the destination. However, negative consequences for example mass tourism to arise. This will be determined on the basis of appropriate literature and interviews with experts for the destination of the Ammergauer Alps

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT.pdf (2493 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Vanessa Hiltmair
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-54041
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/08/11
GND Keyword:Kulturerbe , Tourismus , Reiseziel
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:914 Landeskunde Deutschlands
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $