OPUS


Analyse der Werbewirkung von Sportlern im Kinderernährungssektor : zur Formulierung einer Marketingstrategie für die Unternehmenspraxis

Analysis of the commercial effect of athletes in the child-nutrition sector : phasing a marketing strategy for management practice

  • Kinder sind ein Marktfaktor. Da nicht nur die Erwachsenen eine große Werbezielgruppe darstellen, konzentrieren sich viele Firmen hauptsächlich auf Kinder, die auch für die Zukunft eine bedeutende Rolle als Konsumenten tragen. Sie sind durch die Wohlstandsmehrung in den industrialisierten Ländern als Folgewirkung der Wettbewerbswirtschaft zu Marktteilnehmern geworden. Zudem spielen heutzutage bei der Güterselektion neben rein rationalen Faktoren vermehrt emotionale eine entscheidende Rolle bei der Produktwahl. Besonders Kinder sind für solche Arten der emotionalen Stimuli empfänglich. Kinder werden als eigenständige Verbraucher wahrgenommen und die Werbung richtet sich gezielt an sie. So setzt besonders die Lebensmittelindustrie verstärkt auf den Absatz bei Kindern, da neben Spielzeug vor allem Süßigkeiten mit Kinderbedürfnissen kohärent sind. Nun stellt sich die Frage mit welchen Methoden und Strategien die Lebensmittelindustrie die heranwachsenden Konsumenten mwirbt. Es zeigt sich, dass der Trend zur Werbung mit prominenten Persönlichkeiten, sogenannten Testimonials, zunehmend die Kommunikation der Unternehmen in Deutschland prägt. Vor allem bekannte Sportler erfüllen die Funktionen der Vermarktung, Produkterkennung und Publikumsbindung aufgrund ihrer Popularität bei Kindern und ihres Erfolges im Sport außerordentlich gut. Was aber soll mit der Promiwerbung bei Kindern überhaupt erreicht werden und welcher Prominente passt zu welchem Produkt? Welche Auswahlkriterien gibt es und welche Chancen und Risiken können sich durch diese Art von Werbung ergeben? In dieser Arbeit soll untersucht werden, welche Chancen und Risiken von einem Sport-Testimonial im Hinblick auf die Werbewirkung im Kinderernährungssektor ausgehen und welche Implikationen sich daraus für eine erfolgreiche Marketingstrategie in der Unternehmenspraxis ableiten lässt.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Antonia Klumpe
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-55595
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/09/09
GND Keyword:Werbewirkung , Zielgruppe , Kind , Testimonialwerbung , Lebensmittel
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658 Allgemeines Management
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $