OPUS


Fair Trade als Bestandteil von Corporate Social Responsibility am Beispiel von Starbucks

Fair trade as part of corporate social responsibility on the example of Starbucks

  • Im Laufe der letzten Jahre hat sich das Konsumverhalten gerade der deutschen Bevölkerung immer weiter gewandelt. Es wird immer mehr auf Nachhaltigkeit und einen fairen Handel geachtet. All dies haben die großen (und kleinen) Unternehmen erkannt. Da eine Umstrukturierung des Unternehmens und seiner Handlungswege meist aber sehr teuer und aufwendig ist, bedienen sich immer mehr Firmen dem Greenwashing. Dies dient dazu ,ihr Image zu stärken. Untersucht werden soll in dieser Arbeit, wie speziell Starbucks sich des fairen Handels bedient und diesen kommuniziert.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Silke Kubon
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-57614
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/10/06
GND Keyword:Corporate Social Responsibility , Fairer Handel
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658 Allgemeines Management
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $