OPUS


Corporate Design als Instrument für die Etablierung am Markt : Analyse anhand des deutschen Musikfestivals „Rock am Ring“

Corporate design as an instrument for the establishment in the market : Analysis with the help of the german music festival “Rock am Ring”

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Corporate Design als mögliches Instrument für die Etablierung am Markt. Aufgrund der Tatsache das Festivals oftmals das selbe Rahmenprogramm anbieten, wird am Beispiel des größten deutschen Musikfestivals „Rock am Ring“ analysiert, ob eventuell das visuelle Erscheinungsbild für den Erfolg verantwortlich ist. Diese theoretische wissenschaftliche Arbeit wird sich anfänglich mit den notwenigen Hintergrundinformationen beschäftigen. Dabei werden die Begrifflichkeiten Corporate Identity und Corporate Design erklärt. Des weiteren werden die Aufgaben des Corporate Designs betrachtet sowie deren Gestaltungselemente. Danach werden die Bezeichnungen Musikfestival und Zielgruppe definiert, sowie die Geschichte und die Zielgruppe des Musikfestivals beleuchtet. Im Anschluss daran wird das Logo, die Farbgestaltung, die Typografie und die Gestaltungsraster von „Rock am Ring“ untersucht und abschließend eine Schlussfolgerung gezogen.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Mandy Münzner
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-58172
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/10/21
GND Keyword:Corporate Design
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:659 Werbung, Öffentlichkeitsarbeit
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $