OPUS


Sportwetten im Grenzbereich und ihre rechtlichen Probleme

Sport Betting Bordering Legal Issues

  • Kontroverse Betrachtung der historisch gewachsen Rechtslage in der Bundesrepublik Deutschland. Sportwetten als Teil des Glücksspiels per Definition im Glücksspielstaatsvertrag von 2012 festgelegt. Eine kritische Betrachtung zum Festhalten am Staatsmonopol und der Öffnung zur freien Marktwirtschaft durch private Wettveranstalter unter Berücksichtigung des vom Bundesverfassungsgericht geforderten Spielerschutzes und Suchtprävention.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lukas Kovacevic
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-58557
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/10/27
GND Keyword:Sportwette , Glücksspiel , Recht
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:340 Recht
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $