OPUS


„A sauberne Pisten-Gaudi“…oder mehr? : betriebliche Gesundheitsförderung und Sportveranstaltungen am Praxisbeispiel „BMW Wintersporttag 2014“

Workplace health promotion and sporting events

  • Was hat eine Sportveranstaltung mit Kollegen und der Familie bzw. Lebenspartnern mit einer strukturellen betrieblichen Gesundheitsförderung im Unternehmen zu tun? Dieser Fragestellung widmet sich die vorliegende Bachelorarbeit anhand einer Analyse des Praxisbeispiels Firmenevent „BMW Wintersporttag 2014“. Die wissenschaftliche Grundlage hierfür bildet zunächst die Darstellung des aktuellen Forschungsstandes zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Anschließend folgen ein Kurzporträt und das Angebotsportfolio des Eventveranstalters, der fit & company Consulting GmbH, sowie eine ausführliche Darstellung des „BMW Wintersporttag 2014“. Mithilfe aktueller Fachliteratur und einer selbst entwickelten Befragung werden nachfolgend die gesundheitsförderlichen Potentiale der Sportveranstaltung unter ganzheitlichen Aspekten herausgearbeitet. Als Ergebnis manifestiert sich der „BMW Wintersporttag 2014“ besonders durch seine „versteckte“ Gesundheitsbotschaft und die vielen integrierten Einzelmaßnahmen als optimales Sensibilisierungsinstrument zu einer langfristigen Verhaltensänderung. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse und ein Ausblick über die Weiterentwicklungsmöglichkeit des nachhaltigen Gesundheitscharakters dieser Sportveranstaltung runden die Arbeit gezielt ab.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christina Müller
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-60065
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/12/17
GND Keyword:Sportveranstaltung , Unternehmen , Gesundheitsförderung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:613 Persönliche Gesundheit und Sicherheit
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $