OPUS


Untersuchung des Einflusses der Medienberichterstattung über Cyberkriminalität auf Unternehmen bei deren Investitionsentscheidung zu sicherer Kommunikation

Influence analysis of media coverage about cybercrime on security investment decisions in companies

  • Die vorliegende Arbeit untersucht den Einfluss der Medienberichterstattung über Cyberkriminalität auf Unternehmen bei deren Investitionsentscheidungen zu sicherer Kommunikation. Die Mediennutzung und deren Glaubwürdigkeit sind Grundvoraussetzungen für eine Wirkung der Medienberichte. So beeinflussen die Medien nicht nur die Phasen der Investitionsanregung im Investitionsentscheidungsprozess und der Bedarfserkennung im darauf folgenden Kaufprozess, sondern wirken auch auf die handelnden Personen im Unternehmen. Als Einflussfaktor auf den organisationalen Entscheidungsprozess spielen sie ebenso eine entscheidende Rolle. Verifiziert durch eine empirische Untersuchung von mittelständischen Unternehmen veranschaulicht eine Grafik am Ende der Arbeit die Einflussname der Medienberichte über Cyberkriminalität.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Simon Müller
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-61051
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/01/25
GND Keyword:Berichterstattung , Massenmedien , Internetkriminalität , Investitionsentscheidung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:332.6 Investition, Investitionsentscheidung, Kapitalanlage, Geschäftsplan
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $