OPUS


Entwicklung einer grafischen Oberfläche zum Browsen und Labeln von Trainingsbildern

  • Die Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Erstellung einer Anwendung um große Bilddatensätze für Bilderkennungssysteme zu kategorisieren. Die Bilder sollen mithilfe einer selbstorganisierenden Karte („self organizing map“) vorsortiert angeordnet werden. Es sind Funktionen zu entwickeln, welche den Nutzer beim labeln unterstützen. Ziel ist es, mit der Anwendung Bilder schneller und einfacher labeln zu können, als per Hand bzw. ohne Vorsortierung. Mit einer anschließenden Benutzerstudie wird die Erreichung dieses Ziels überprüft

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefan Bernstein
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-9448
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Release Date:2011/01/12
GND Keyword:Dreidimensionale Bildverarbeitung; Selbstorganisierende Karte
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Dewey Decimal Classification:004 Datenverarbeitung; Informatik
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $